NEPAL – Unter den Augen Buddhas

 

„Höhenangst und ein ausgeprägtes Komfortbedürfnis waren nicht die besten Voraussetzungen, um nach Nepal zu reisen. Doch es gab einen ganz verrückten Grund dazu…

Mit Bus, Flugzeug, Riksha, Ruderboot, Gleitschirm, Jeep, Motorrad, Taxi, Helikopter, auf Elefantenrücken und ganz viel zu Fuß vom Himalaya bis zum Dschungel geht es quer durch ein faszinierendes Land voller Kontraste, Traditionen und Religion.

Das intensive und kompromisslose Leben in einer fremden Kultur wird mit Erfahrungen und Erkenntnissen belohnt, die das eigene Leben nachhaltig verändern.“

 

Dauer ca. 100 min / 1 Pause empfohlen

 

 

Kommentare sind geschlossen.