Meine Reisen


Freitag, der 13.

Dieser Tag wird in der westlichen Welt gern als Unglückstag bezeichnet – oft zu Unrecht. Passieren doch die tollsten Dinge gerade dann, wenn man nicht damit rechnet. Für mich war der letzte Freitag tatsächlich ein Glückstag. Erinnert ihr euch noch an Lobsang, den Mönch? Vor einem Jahr traf ich ihn …

Mehr lesen

Ausnahmezustand

Dick eingemummelt in eine warme Decke sitze ich vor meinem kleinen Häuschen und schaue auf das weit unter mir liegende Kathmandu-Tal. Heute erscheint es mir besonders schön! Unzählige bunte Lichterketten und Butterlampen schmücken die Häuser. Von weither dringt rhythmische Musik in meine Ohren. Während ich einen leckeren Tulsi-Tee genieße, lass …

Mehr lesen

Fotoshooting am „Sexy-Tempel“

Die Pagodendächer der verschiedenen Tempel auf dem alten Königsplatz in Kathmandu bilden einen reizvollen Kontrast zum strahlend blauen Himmel. Die leuchtend roten Stoffgirlanden flattern im Wind. Große Scharen von Tauben tummeln sich zwischen den Tempeln und warten darauf, gefüttert zu werden. Frauen in wunderschönen Gewändern schlendern über den Platz, Männer …

Mehr lesen