TIBET & INDIEN – Zwei Reisen – ein Ziel

„Zwei Länder, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können…

Doch Tibet und Indien haben einen gemeinsamen Nenner – den Dalai Lama.

Von seinen Wurzeln in der Verbotenen Stadt in Tibet, über atemberaubende Pässe im Himalaya, mit klapprigen Bussen und einer legendären Bergbahn führt diese abenteuerliche Reise letztendlich zu dem lang erträumten Ziel in den Bergen Nordindiens – dem Thron seiner Heiligkeit.

Dieser Vortrag vermittelt Einblicke in die buddhistische Kultur, den tief verwurzelten Glauben der Menschen und die Schönheit der Natur im Herzen Asiens.“

 

Dauer ca. 120 Minuten / 1 Pause empfohlen

Tibet - Indien

Kommentare sind geschlossen.