Tag der Kamera

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Fotografie und begann mit einem zwar noch etwas verhaltenen, aber dennoch wunderbaren Sonnenaufgang. Auch wenn immer wieder dicke Wolken durch die Hügel zogen, so war heute der erste regenfreie Tag. Das lockte nicht nur die Menschen vor die Türen, auch die Tierchen …

Mehr lesen

Vom Schimmel-Bunker zur Luxus-Burg

Was sich gestern Abend im heimeligen Licht einer schwachen Funzel und nach dem Genuß einiger Everest Beers als durchaus akzeptables Nachtlager darstellte, bescherte uns eine furchtbare Nacht und bei Tageslicht betrachtet im wahrsten Sinne des Wortes ein ‚böses‘ Erwachen. Bei den aktuell herrschenden Witterungsverhältnissen liegt unser Ort mitten in den …

Mehr lesen